Neuigkeiten

Neues vom Ortsverband

  • Damit Werneck sauber bleibt – Müllsammelaktion des Grünen Ortsverbands
    von Johannes Weiß am 18. Februar 2020 um 9:59

    Gut zwei Stunden lang sammelten die Grünen Kandidatinnen und Kandidaten der Marktgemeinderatsliste gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Johannes Weiß und weiteren engagierten Mitbürgern Müll – dann waren die zwei großen Tonnen auch... Der Beitrag Damit Werneck sauber bleibt – Müllsammelaktion des Grünen Ortsverbands erschien zuerst auf Bündnis 90 / Die Grünen.

  • Kommunalwahl? Wie funktioniert das eigentlich (Erklärvideo)?
    von Johannes Weiß am 30. Januar 2020 um 12:58

    Am 15. März sind Kommunalwahlen in Bayern. Gewählt werden Oberbürgermeister*innen, Stadt- und Gemeinderäte, Landrät*innen, Kreistage und Bezirksausschüsse. Bei uns im Markt Werneck wählen wir einen neuen Bürgermeister, Landrat, Marktgemeinderat und... Der Beitrag Kommunalwahl? Wie funktioniert das eigentlich (Erklärvideo)? erschien zuerst auf Bündnis 90 / Die Grünen.

  • Termine zur Kommunalwahl 2020 im Markt Werneck
    von Johannes Weiß am 28. Januar 2020 um 9:58

    Auf dieser Übersichtsseite finden Sie alle Termine bis zur Kommunalwahl 2020 im Markt Werneck. Darunter auch die Veranstaltungen mit MdB Manuela Rottmann, MdL Paul Knoblach und MdL Patrick Friedl, sowie... Der Beitrag Termine zur Kommunalwahl 2020 im Markt Werneck erschien zuerst auf Bündnis 90 / Die Grünen.

Neues aus dem Markt Werneck

Neues vom Bundesverband

  • „Veränderung schafft Halt“ – der Entwurf zum neuen Grundsatzprogramm
    am 26. Juni 2020 um 14:14

    Wir legen den Entwurf für das neue Grundsatzprogramm unserer Partei vor, das im Herbst 2020 bei der Bundesdelegiertenkonferenz in Karlsruhe beschlossen werden soll. Es soll das aktuelle Grundsatzprogramm von 2002 ablösen und für eine neue Phase der Grünen stehen – aber auch für den Beginn einer neuen Politik. Wir stehen ein für eine widerstandsfähige Demokratie und eine krisenfeste Gesellschaft.

  • Corona-Krise: Kooperation statt Konkurrenz
    am 17. April 2020 um 22:00

    Um der Corona-Pandemie entgegenzutreten, braucht es eine nationale, europäische und globale Kraftanstrengung: Wir brauchen Kooperation statt Konkurrenz, Gemeinsinn statt Egoismus, Solidarität statt nationales Denken.

  • Alle Kräfte bündeln – mit einer Pandemiewirtschaft Leben retten
    am 1. April 2020 um 8:22

    Die Corona-Krise zeigt die dringende Notwendigkeit, eine Pandemiewirtschaft aufzubauen, die im Krisenfall die Versorgung mit lebensnotwendigen medizinischen Geräten und Sicherheitsausrüstung sicherstellt. Im grünen Autor*innenpapier werden konkrete Vorschläge gemacht, wie dies umgesetzt werden kann.

Neues vom Landesverband

  • „Eine historische Entscheidung“: GRÜNE gratulieren neuer BR-Intendantin Wildermuth
    von barbara am 23. Oktober 2020 um 8:37

    Die Wahl von Katja Wildermuth als Intendantin des Bayerischen Rundfunks kommentieren die bayerischen Parteivorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky: „Wir gratulieren Katja Wildermuth zu ihrer Wahl als Intendantin des Bayerischen Rundfunks. Und wir beglückwünschen den BR, dass zum ersten Mal eine Frau an seiner Spitze steht – diese Entscheidung des Rundfunkrates... Der Beitrag „Eine historische Entscheidung“: GRÜNE gratulieren neuer BR-Intendantin Wildermuth erschien zuerst auf GRÜNE BAYERN.

  • Pestizid-Prozess geht weiter: Grüne fordern sofortigen Rückzug der Klage
    von barbara am 20. Oktober 2020 um 10:42

    Der Prozess gegen Pestizid-Kritiker in Südtirol geht weiter. Der Südtiroler Landesrat hatte zwar angekündigt, die Klage zurückzuziehen, dies aber bisher nicht in die Tat umgesetzt. Nachdem im September der Gerichtsprozess gegen Agrarexperten des Münchner Umweltinstituts Karl Bär eröffnet wurde, geht das Strafverfahren nun gegen weitere Mitarbeitende des Umweltinstituts sowie den Geschäftsführer des oekom-Verlags Jacob Radloff... Der Beitrag Pestizid-Prozess geht weiter: Grüne fordern sofortigen Rückzug der Klage erschien zuerst auf GRÜNE BAYERN.

  • Nachhaltiges Wirtschaften macht krisenfest
    von angela am 14. Oktober 2020 um 10:32

    Ist Nachhaltigkeit nur etwas für gute Zeiten? Und gerät in Krisensituationen in den Hintergrund? Oder ist sogar das Gegenteil der Fall? Beim Outdoor-Hersteller VAUDE wurde nach sechs Monaten Corona-Zeit Zwischenbilanz gezogen. Ein Gastbeitrag von Dr. Antje von Dewitz und Stephanie Herrling. Corona hat auch VAUDE in die tiefste Krise seit Firmenbestehen versetzt. Von einem Tag... Der Beitrag Nachhaltiges Wirtschaften macht krisenfest erschien zuerst auf GRÜNE BAYERN.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.